Aller Anfang war schwer ....

.... bis die Stadtgarde gegründet werden konnte. Der 1.Vorsitzende der Dacho Wiesbaden, Werner Mühling, hatte schon seit langer Zeit den Wunsch eine Wiesbadener Stadtgarde zu gründen, jedoch scheiterte es immer wieder an der Umsetzung. Bei der Dacho-Herbstversammlung 2005 nahm sich der Carneval- und Brauchtumsverein Nordenstadt (kurz: CBVN) der Idee an und setzte diese um. Dem Aufruf kamen direkt 8 Vereine mit jeweils 2 Tänzerinnen nach. Als Trainerin für die ersten beiden Kampagnen der Stadtgarde stand die damalige Trainerin des CBVN Nikki Strahl-Milz zur Verfügung. Nach nur dreimonatiger Trainingsphase ging es das erste Mal im Wiesbadener Kurhaus auf die Bühne. Die Premiere bei der Prunksitzung der Dacho Wiesbaden war ein gelungenes Meisterstück !

Im zweiten Jahr fand sich sogar eine Betreuerin  für die Stadtgarde. Claudia Müller, selber seit Jahren aktive Betreuerin im Gardetanzbereich, erklärte sich bereit die Stadtgarde zu betreuen.

Fortbestehen der Stadtgarde

Der Erfolg und die Nachfrage zur Teilnahme bei der Stadtgarde halten bis heute an. Es gab im Laufe der Zeit einige Wechsel bei den Tänzerinnen, der eine Verein hörte auf und ein anderer Verein kam ergänzend hinzu.

Im Jahr 2007 erfolgte ein Trainerwechsel. Nikki Strahl-Milz übergab aus privaten und organisatorischen Gründen die Trainerfunktion an Melanie Pfeifer (CBVN).

Als Co-Trainerin konnten Claudia Göller (CBVN) und Katja Mühling (Jocus-Garde 1889 Mainz-Kastel) gewonnen werden. Zusätzlich kam als Betreuer und Webmaster Marcus Mühling (Jocus-Garde 1889 Mainz-Kastel) hinzu.

Zum Kampagnenstart 2011/2012 konnte zur Unterstützung des Betreuerstabes eine zusätzliche Betreuerin dazu gewonnen werden. Karin Dostal (Gusbacher Carneval Club) ergänzt ab sofort als Betreuerin die Stadtgarde.

Im Frühjahr 2012 übergab Melanie Pfeifer aus Zeitgründen die Funktion des Trainers an Sarah Weinerth ab. Melanie Pfeifer schlug Sarah Weinerth als Nachfolgerin vor, da Sie bereits seit Jahren in der Stadgarde tanzt und die Mädels entsprechend kennt und bereits lange Zeit Trainerin einer Kindertanzgruppe war. Die Co-Trainerin Claudia Göller gab ebenfalls aus Zeitgrümden ihre Funktion als Co-Trainerin ab an Melanie Müller. Als zweite Co-Trainerin verbleibt damit nur noch Katja Mühling.

Ab der Kampgane 2014/2015 steht als Trainer Sarah Weinerth und als Betreuerin Karin Dostal nur noch zur Verfügung.

Impressum

 

 

Copyright © 2007 Logistix. Designed by Free CSS Templates